WIRTSCHAFTSKANZLEI - MANFRED HAU CONSULTING

Beratung ist unsere Berufung. | Wir schaffen Lösungen.Ihr Slogan

Private Krankenversicherung

Vorteile einer privaten Krankenvollversicherung 

Für eine private Krankenversicherung sprechen die gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung oftmals niedrigeren Beiträge, vor allem in jungen Jahren. Durch Vereinbarung von Selbstbeteiligungen und Auswahl der Tarife können die Beiträge individuell gestaltet werden.  

Für den Großteil der Krankenversicherten stellt auch die Beitragsberechnung anhand des Alters, Geschlechts und des Gesundheitszustandes bei Vertragsabschluss eine Option dar, risikogerecht und gleichzeitig kostengünstig versichert zu sein. Ein weiteres sehr entscheidendes Argument: In der privaten Krankenversicherung können Versicherte bessere Leistungen wählen. Gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten kann mit einer Beitragsrückerstattung belohnt werden.        


Selbstverständlich gibt es nicht den einen Tarif für alle. Je nach Ihren Anforderungen und Wünschen können wir das richtige Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt für Sie heraussuchen.


Sie sind freiwillig gesetzlich krankenversichert, ärgern sich über die Preiserhöhungen und möchten sich über Vor- und Nachteile einer privaten Krankenversicherung informieren?
 
In Zeiten ständig steigender Kosten im Gesundheitswesen passen auch die gesetzlichen Krankenversicherer ihre Prämien dem Bedarf an. Um die Beiträge nicht ins Uferlose steigen zu lassen werden parallel die Leistungen gekürzt. Schnell findet man sich in der Situation wieder, erhebliche Beitragserhöhungen hinnehmen und gleichzeitig vieles selbst zahlen zu müssen.
 
In vielen Fällen bietet eine private Krankenversicherung hier sinnvolle Alternativen. Hier bestimmen Sie, wie beim Neuwagenkauf die Klasse selbst.

Wann ist ein Wechsel sinnvoll?
Die Entscheidung muss auch noch nach Jahren für Sie tragbar sein und kann unter Umständen nicht revidiert werden. Die Entscheidung für die private Krankenversicherung sollten Sie deshalb nicht ohne eine umfangreiche Beratung fällen.

Für den Verbleib in der gesetzlichen Krankenkasse spricht zum Beispiel die Tatsache, dass Kinder hier über die Eltern beitragsfrei mitversichert sind, während die private Krankenversicherung Beiträge pro Person zu Grunde legt. Auch für Versicherte mit Vorerkrankungen kann es empfehlenswert sein, in der gesetzlichen Krankenversicherung zu verbleiben.